Polizeibericht

Wäschestange stoppt Smart

Aalen-Wasseralfingen. Weil ein 68-Jähriger am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, vergessen hat, die Handbremse anzuziehen, ist sein Smart Am Sonnenrain einen Abhang herab gerollt und letztendlich kurz vor einem Haus in der Eichelbergstraße an einer Wäschestange zum Stehen gekommen. Zuvor hatte das Auto noch einen Gartenzaun durchbrochen und war durch ein Beet gerollt. An dem Fahrzeug, das eine Strecke von rund 30 Metern zurückgelegt hatte, entstand wirtschaftlicher Totalschaden von rund 4000 Euro; der entstandene Fremdschaden beziffert sich auf ca. 3000 Euro, so die Polizei.

© Schwäbische Post 28.05.2020 23:32
577 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy