Weitere Lockerungen

Der Besuch von Bädern und Saunen ist bald wieder möglich.
Hotelschwimmbäder sowie Heil- und Thermalbäder sollen am 6. Juni wieder öffnen dürfen. Dafür hat sich Tourismusminister Guido Wolf (CDU) am Donnerstag ausgesprochen. „Für das Tourismusland Baden-Württemberg sind die Schwimmbereiche in den Hotels sowie Heil- und Thermalbäder von großer Bedeutung“, teilte er mit. Für die durch die Krise schwer getroffenen Hotels zähle jeder Tag, an dem sie ihren Betrieb, wenn auch eingeschränkt, wieder öffnen können.

Am Mittwochabend sei ein Konzept zur Bäderöffnung gebilligt worden, die Regelungen müssten schnell auf den Weg gebracht werden. Es werde strenge Hygienevorgaben geben. „Auch Badeseen mit Zugangskontrolle sollen unter entsprechenden Einschränkungen betrieben werden können“, hieß es weiter. Das Konzept erfasse auch Saunen. epd
© Südwest Presse 29.05.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy