10 000 Euro Schaden bei Brand im Fabrikgebäude

Im Laichle wurden am Montagabend im Kellerraum eines Fabrikgebäudes mehrere Metallrohre abgeflext. Vermutlich durch Funkenflug geriet ein dort aufgestelltes Regal in den Morgenstunden am Dienstag in Brand, was den Einsatz der Gmünder Feuerwehr notwendig machte. Bei dem Feuer wurden Metallformen beschädigt und die Kellerräume durch Russ verschmutzt. Sachschaden: rund 10 000 Euro.
© Schwäbische Post 08.12.2005 00:00
241 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy