Bullyland wechselt den Besitzer

Die Bullyland AG in Spraitbach wechselt den Besitzer. Dies bestätigte gestern auf GT-Anfrage Firmenchef Volkmar Klaus. Klaus betonte, dass Spraitbach der Sitz des Unternehmens bleibt und die Arbeitsplätze erhalten bleiben. Lesen Sie unseren ausführlichen Bericht auf der regionalen Wirtschaft auf Seite 7.
© Schwäbische Post 08.12.2005 00:00
739 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy