Corona sorgt für psychische Probleme

Gesundheit In der Corona-Krise haben Menschen besonders stark mit psychischen Problemen zu kämpfen. Laut Daten der Kaufmännische Krankenkasse (KKH) diagnostizierten Ärzte bundesweit bei rund 220 000 KKH-Versicherten eine depressive Episode. Gegenüber 2008 bedeute das ein Plus von rund 40 Prozent. Foto: KKH-Allianz/Christian Wyrwa

© Schwäbische Post 29.05.2020 20:23
670 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy