Gottesdienst im Grünen

Ellwangen. Die evangelischen Kirchengemeinden Ellwangen und Umgebung laden zum Gottesdienst im Grünen in die Stockensägmühle ein. Am Pfingstmontag, 1. Juni, läutet um 11 Uhr im Fischbachtal die Glocke. Durch die Coronaverordnung ist die Personenzahl auf maximal 100 Menschen begrenzt. Bläser des Posaunenchores gestalten den Gottesdienst musikalisch. Als Liturgen und Prediger sind Pfarrerin Susanne Bischoff und Pfarrer Martin Schuster mit dabei. Am besten erreicht man die Stockensägmühle mit dem Fahrrad oder zu Fuß. In der evangelischen Stadtkirche Ellwangen findet am Pfingstmontag kein Gottesdienst statt.

© Schwäbische Post 29.05.2020 20:59
730 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy