Polizeibericht

Radfahrer gestürzt

Abtsgmünd. Ein 55 Jahre alter Rennradfahrer ist am Freitagmorgen beim Radeln gestürzt. Der Mann war auf dem Radweg an der B19 unterwegs. Am Ortsausgang von Reichertshofen musste er einem Auto ausweichen, dessen Fahrer aus einer Hofausfahrt fuhr. Der Radler verletzte sich. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

© Schwäbische Post 29.05.2020 22:47
557 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy