Italien Balotelli fordert Entschädigung

Der italienische Fußball-Exzentriker Mario Balotelli steht vor dem Bruch mit seinem Klub Brescia Calcio, bei dem er seit dieser Saison unter Vertrag steht. Der 29-Jährige fordert vom Erstligisten eine Entschädigung von 400 000 Euro, weil er willkürlich vom Mannschaftstraining ausgeschlossen worden sei. Die Auflösung seines Vertrages, die ihm vorgeschlagen wurde, wolle Balotelli nicht annehmen. Klubchef Cellino hatte Balotelli als „Enttäuschung“ bezeichnet. sid
© Südwest Presse 05.06.2020 07:45
104 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy