Zahl zum Sport

Konjunkturpaket 200 Millionen für die Profiligen

Die Profi-Topligen im Basketball, Handball, Eishockey und Volleyball können mit einer Nothilfe vom Bund rechnen. Sie werden in dem milliardenschweren Konjunkturpaket als eine Branche erwähnt, die Überbrückungshilfe bekommen können. Veranschlagt werden von Frank Steffel (CDU), Initiator einer Härtefallregelung für die Topligen, rund 200 Millionen Euro, die die Klubs brauchen, um Einnahmeausfälle wie etwa den erzielten Umsatz in den Arenen auszugleichen. dpa
© Südwest Presse 05.06.2020 07:45
121 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy