Formel 1 Mercedes plant keinen Ausstieg

Toto Wolff, 48, ist den Gerüchten um ein Formel-1-Aus von Mercedes zum Ende der Saison 2020 energisch entgegengetreten: „Die Formel 1 ist gefestigt, wir haben den Support. Der Werbegegenwert ist enorm. Insofern steht das im Moment nicht zur Debatte. Heute ist der Gegenwert in jedem Fall da“, sagte der Mercedes-Motorsportchef. Das bedeute allerdings nicht, dass man dieses Engagement nicht trotzdem hinterfragen müsse, gerade in Zeiten von Corona. sid
© Südwest Presse 05.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy