„Gesellschaftlich relevant und aufklärerisch“

Volontärsprojekt „Ein Land“ von SWP und ihren Partnerzeitungen gewinnt Deutschen Lokaljournalistenpreis.
  • Die Volontärinnen und Volontäre von Südwest Presse, Märkischer Oderzeitung und Lausitzer Rundschau haben im vergangenen Jahr gemeinsam für die Geschichten des Wende-Magazins „Ein Land“ recherchiert und Interviews geführt. Foto: Ein Land
Renommierte Auszeichnung für den journalistischen Nachwuchs der Partnerzeitungen „Südwest Presse“, „Märkische Oderzeitung“ und „Lausitzer Rundschau“: Für ihr Wende-Magazin „Ein Land“ werden sie mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Kategorie Volontärs-Preis ausgezeichnet.

Die 22 Volontärinnen und Volontäre hatten sich 30 Jahre nach der Wende mit dem Zusammenleben der Deutschen in Ost und West befasst. „Ein Land“ war am 9. November 2019 in einer Auflage von mehr als 330 000 Exemplaren als Beilage der beteiligten Regionalzeitungen in Baden-Württemberg und Brandenburg erschienen. Zudem hatte es eine eigene Homepage und eine Social-Media-Kampagne gegeben. Das Projekt war vom Kulturstaatsministerium und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert worden.

Die Volontärinnen und Volontäre, alle nach 1989 aufgewachsen, hatten mit einem „Ostblick“ und „Westblick“ auf unser Land geblickt. Was sie gemeinsam gesehen, erlebt und erfragt haben, war in ein 60-seitiges „Wende-Magazin“ eingeflossen, das auch buchstäblich zum Umdrehen gedacht und in beide Richtungen lesbar ist. „Das Konzept überzeugt, ebenso die differenzierte, von schnellen Vorurteilen freie Auseinandersetzung mit der Frage, wie es um das Zusammenwachsen von Ost und West heute bestellt ist“, loben die Juroren. „Facettenreich, sorgfältig recherchiert, frisch präsentiert – eine gelungene Kooperation der jüngsten Journalistengeneration“.

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Norbert Lammert, erklärte, die Gewinner stünden „beispielhaft für einen Lokaljournalismus, der sich gesellschaftlich relevanten Themen intensiv widmet und aufklärerisch darstellt“. swp
© Südwest Presse 05.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy