Was sind das für Menschen?

Schüsse auf Katzen

Es ist mehr als bedauerlich, dass gewisse Leute mit Wonne und Genugtuung sich an harmlosen Katzen mittels Schusswaffen austoben. (...) Vielerorts geschehen Tag für Tag derartige Abartigkeiten. Vor nicht allzu langer Zeit sehr oft in Spraitbach. Silvester 2017 mehr als traurig und tragische Vorkommnisse mit Kater Tigger im Hölltal. (...) Ich bin der Meinung, dass derartig abartig und perverse Verhaltensweisen von Haus aus vorgelebt werden bzw. wurden. Dieser Menschenschlag sind tickende Zeitbomben und dafür gibt es dementsprechende Anlaufstellen und Einrichtungen. Da wird geholfen! Auch sollten sich die kleinkariert und schießwütigen Täter immer vor Augen halten, dass diese von ihnen gequält und oftmals getöteten Tiere treue Familienmitglieder sind, diese nicht selten von alleinstehenden Senioren, Kindern oder gar behinderten Menschen schmerzlichst vermisst werden. Außerdem ist noch erwähnenswert, dass im 21. Jahrhundert unsere Tiere noch immer als Sache abgegolten werden (...). Am Umgang mit den Tieren kann man den Zustand einer Gesellschaft erkennen. Ob Tiere eine Seele und Gefühle haben, kann nur jemand fragen der beides nicht hat.

© Schwäbische Post 14.06.2020 20:43
636 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy