Karat spielt vor Hotelfenstern

  • Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
„Die Kunst darf nicht still sein“, sagt die Band Karat („Über sieben Brücken“) und hat in Chemnitz ein Konzert im Garten eines Hotels gegeben. Die Fans schauten von den Zimmerfenstern und Balkons des Hotels zu. Foto: Jan Woitas
© Südwest Presse 15.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy