Kolonialzeit Verein fordert Debatte

Mit einem bloßen Abbau von Kolonialdenkmälern in Deutschland ist es aus Sicht der Initiative Berlin Postkolonial nicht getan. „Kolonialdenkmäler sollten nicht einfach abgeräumt werden“, sagte Sprecher Christian Kopp. Konstruktiver wäre es aus seiner Sicht, Kunstschaffende etwa aus Ex-Kolonien einzuladen, die Wirkung der Statuen zu brechen oder Gegendenkmäler zu entwickeln. Kritische Infotafeln reichten nicht aus. dpa

Kommentar
© Südwest Presse 15.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy