Blick mal zurück

Blick mal zurück

Mehr Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagern – diese Forderung wird schon seit langem erhoben. Schon vor 50 Jahren dachten Wissenschaftler über den Güterverkehr der Zukunft nach. 1970 berichtete die SÜDWEST PRESSE über eine Schnellbahnstrecke, auf der im Jahr 2000 ein Zug 36 Lastwagen in zweieinhalb Stunden von München nach Hamburg transportieren könnte. Fahre alle vier Minuten ein solcher Zug, könnten täglich 25 000 Lastwagen transportiert werden. Der Clou: Im Jahr 2000 gebe es Züge, die dank Magnet- oder Luftkissentechnik mit Tempo 400 durchs Land fahren könnten, so die optimistischen Forscher von damals. dna
© Südwest Presse 15.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy