Polizei 15-Jähriger flieht auf Roller

Ein 15-Jähriger ist nahe Laichingen (Alb-Donau-Kreis) mit einem Roller vor der Polizei geflohen. Auf der Flucht mit seiner ebenfalls 15 Jahre alten Mitfahrerin bog er in der Nacht auf Sonntag auf einen Feldweg ab und stürzte, teilte die Polizei mit. Auch der Versuch, zu Fuß zu entkommen, blieb erfolglos. Vor den Beamten gab der junge Mann zu, dass er keinen Führerschein besitzt und das Zweirad frisiert ist. Die beiden 15-Jährigen blieben bei dem Sturz unverletzt. dpa
© Südwest Presse 15.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy