Damit die Ostalb sauberer wird

  • Schluss mit wildem Müll – das ist das Ziel der Kampagne „Saubere Ostalb“. Archivfoto: privat

Aalen. Auf der Ostalb werden Müllpaten gesucht. Müllpaten engagieren sich ehrenamtlich und übernehmen für bestimmte Gebiete oder einzelne Straßen die Einsammlung wilden Mülls. Müllpaten stehen laut GOA in keinerlei Pflicht, „ihre“ Straßen oder Gebiete immer zu einem bestimmten Zeitpunkt von Abfällen zu befreien. Wer Fragen hat oder sich als Müll-Pate zur Verfügung stellen möchte, kann sich an die GOA wenden.

Kontakt: Gabriele Bollin bei der GOA, Tel. (07174) 2711 462, E-Mail:
saubere.ostalb@goa-online.de

© Schwäbische Post 15.06.2020 16:32
1810 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy