Polizeibericht Fahrschülerin schwer verletzt

Schwäbisch Hall-Sulzdorf. Am Montag kurz vor 11.30 Uhr fuhr eine 51-jährige Fahrschülerin mit dem Motorrad auf der Kirchäckerstraße. Beim Linksabbiegen unterlief ihr vermutlich ein Fahrfehler, sie fuhr geradeaus über die Hauptstraße, prallte erst auf den Bordstein und dann gegen eine Werbetafel. Die Frau und das Motorrad stürzten in eine Baugrube. Die 51-Jährige wurde schwer verletzt, der Sachschaden liegt bei 2000 Euro.

© Schwäbische Post 15.06.2020 19:54
297 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy