Polizeibericht

Motorradfahrerin verletzt

Ellwangen. Als ein 55-Jähriger am Samstag gegen 18 Uhr mit seinem Fiat in den Kreisverkehr in der Max-Eyth-Straße einfuhr, übersah er eine Motorradfahrerin und erfasste sie mit seinem Fahrzeug. Die Zweiradfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

© Schwäbische Post 15.06.2020 19:54
326 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy