Neustart mit Anna Netrebko

  • Die russische Sopranistin Anna Netrebko (5.v.l.) und ihr Mann Yusif Eyvazov (2.v.r.) beim Schlussapplaus in der Semperoper. Foto: Robert Michael/dpa Foto: dpa/Robert Michael
Großer Jubel in der Dresdner Semperoper: Wegen der Corona-Pandemie vor nur 350 Zuhörern gab Superstar Anna Netrebko (Mitte) ihr Debüt als Elisabetta in einer konzerten Aufführung von Verdis „Don Carlo“. Foto: Robert Michael/dpa
© Südwest Presse 22.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy