Messerattacke Mann sticht Ehefrau nieder

Ein Mann hat in Stuttgart seine Ehefrau mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Das Paar stritt sich am Freitagabend auf offener Straße, wobei der Mann seine Frau niedergestochen haben soll, wie ein Polizeisprecher am Samstag mitteilte. Ein Kioskbesitzer habe die Polizei gerufen. Die 42 Jahre alte Frau kam mit mehreren Stichverletzungen ins Krankenhaus. Ihr 52-jähriger Mann wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind unklar. dpa
© Südwest Presse 22.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy