Kopf des Tages

Kopf des Tages

  • Jens Weidmann, Präsident der Bundesbank. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Jens Weidmann , Bundesbankpräsident, sieht in der Corona-Krise die deutsche Wirtschaft auf einem guten Weg. „Wir haben in den vergangenen Monaten den schärfsten Wirtschaftseinbruch in der Geschichte der Bundesrepublik erlebt“, sagte Weidmann. „Die gute Nachricht ist: Der Tiefpunkt dürfte mittlerweile hinter uns liegen, und es geht wieder aufwärts.“ Es folge eine „allmähliche Erholung“ dpa
© Südwest Presse 22.06.2020 07:45
111 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy