Erneute Fristverlängerung

Im Ringen um einen Schuldenschnitt für Argentinien hat die Regierung in Buenos Aires kurz vor Fristende ihr Angebot an private Gläubiger erneut verlängert. Bis zum 24. Juli kann nun mit den Eignern von ausgegebenen Staatsanleihen nach einer Lösung gesucht werden.

Fiat stimmt Auflagen zu

Der Autokonzern Fiat Chrysler hat laut Medienbericht den Bedingungen für einen milliardenschweren italienischen Staatskredit zur Abfederung der Folgen der Corona-Krise zugestimmt. Im Gegenzug will der Konzern bis 2023 keine Jobs abbauen.
© Südwest Presse 22.06.2020 07:45
157 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy