Polizei An Tankstelle tritt Gas aus

Ellwangen. Aus bislang unbekannter Ursache trat am Sonntagabend gegen 23 Uhr in einer Tankstelle in der Max-Eyth-Straße Gas aus, woraufhin die Feuerwehr alarmiert wurde. Das gesamte Gebäude wurde von der Feuerwehr Ellwangen, die mit 12 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort war, gelüftet. Personen waren laut Angaben der Feuerwehr zu keiner Zeit in Gefahr; Sachschaden entstand keiner.

© Schwäbische Post 22.06.2020 20:59
486 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy