Polizeibericht

Fahrzeugbrand

Rainau. Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1000 Euro ist am Montagabend gegen 21.30 Uhr beim Brand eines Autos entstanden. Die 20-jährige Fahrzeugbesitzerin war auf dem Parkplatz des Bucher Stausees auf den Brand im Motorraum aufmerksam geworden. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Rainau-Buch gelöscht, die alarmiert worden war.

© Schwäbische Post 23.06.2020 20:58
341 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy