Polizeibericht

Polizeibeamte beleidigt

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Anrufer verständigte am Montag gegen 19.40 Uhr die Polizei, weil er mehrere Jugendliche beobachtet hatte, die in einem Buswartehäuschen Bier tranken und Musik hörten. Als Beamte des Gmünder Polizeireviers dort eintrafen, verhielt sich besonders ein 18-Jähriger unkooperativ und unverschämt. Allen Personen gegenüber wurde ein Platzverweis ausgesprochen, woraufhin der 18-Jährige und sein 17-jähriger Freund die Beamten beleidigten. Bei der Gruppe fanden die Polizisten zudem einen Kinderroller, den die Jugendlichen auf dem Weg zum Buswartehäuschen entwendet hatten. Dieser wurde seiner Besitzerin zurückgegeben.

© Schwäbische Post 23.06.2020 22:18
941 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy