Förderverein betreut

Bildung Schillerschule Heubach wird zur Ganztagsschule.

Heubach. Die Stadt Heubach will die Schillerschule zur Ganztagsschule machen. Der Gemeinderat stimmte einem entsprechenden Antrag an das Regierungspräsidium zu. Schulkonferenz und Elternbeirat unterstützen dieses Vorhaben. Die Umstellung kostet die Kommune rund 53 000 Euro im Jahr. Die Betreuung soll der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach übernehmen. Die Betreuung ist für Familien kostenlos. Eltern können aber beim Förderverein für ihre Kinder weitere Betreuungszeiten vor und nach Unterricht oder Ganztagsbetreuung buchen. Diese Zusatzleistung ist dann kostenpflichtig. Nach Worten von Bürgermeister Frederick Brütting gibt es aus der Elternschaft eine entsprechende Nachfrage nach der Ganztagsbetreuung.

Starten soll die Einrichtung ab dem Schuljahr 2021/2022. Die dreizügige Grundschule besuchen aktuell 281 Kinder.

© Schwäbische Post 24.06.2020 19:28
593 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy