Heiraten mit 20 Besuchern

Corona Diese Regelung gibt es in Oberkochen für Hochzeiten.

Oberkochen. Die Kommunen dürfen laut einer Mitteilung des Städtetages Baden-Württemberg selbst entscheiden, wie konkrete Schutzvorkehrungen bei Trauungen aussehen sollen. Die Stadt Oberkochen hat unter Berücksichtigung dieser Vorgaben nun festgelegt, dass ab sofort unter Anwendung einer Zwei-MeterAbstandsregel für jede an einer standesamtlichen Trauung teilnehmenden Person vier Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen sollen.

„20 Personen können an einer standesamtlichen Trauung in Oberkochen teilnehmen“, teilt die Stadt weiter mit.

© Schwäbische Post 24.06.2020 21:18
546 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy