Reaktivierung der Schättere!

Zu Schättere-Trasse und Mobilitätspakt

Im Frühjahr 2019 kündigte Verkehrsminister Hermann an, stillgelegte Bahnstrecken hinsichtlich einer möglichen Reaktivierung zu überprüfen. Nach meiner Ansicht, sollte überprüft werden, ob eine Reaktivierung der Schättere möglich und sinnvoll wäre. Falls die zu erwartenden Investitionskosten in einem finanzierbaren Rahmen liegen, würde Unterkochen von einem Teil des Verkehrs entlastet und ein jahrelanger Streit beendet.

© Schwäbische Post 28.06.2020 20:52
589 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy