Parken in Lauchheim

Gemeinderat Ab 1. September ist wieder Bopfingens Kontrolleur unterwegs.

Lauchheim Wie Hauptamtsleiterin Monika Rettenmeier im Gemeinderat mitteilte, wird sich Lauchheim wieder an dem Gemeindlichen Vollzugsdienst der Stadt Bopfingen beteiligen. Noch zu Jahresbeginn war das private Sicherheitsunternehmen Scherlin zur Überwachung des „ruhenden Verkehrs“ in Lauchheim unterwegs. Seitdem wurden in Monika Rettenmeier und Elisabeth Höck übergangsmäßig zwei Mitarbeiterinnen der Verwaltung als „Ordnungshüterinnen“ eingesetzt. Ab 1. September ist der Vollzugsdienstbeamte aus Bopfingen regelmäßig in Lauchheim unterwegs.

Corona-Pandemie

Zahlen wollte sie nicht nennen. Sonst ähnle es einem Wettbewerb unter Gemeinden. „Lauchheim ist sehr gut davon gekommen“, sagte Bürgermeisterin Andrea Schnele. „Wir sind momentan Corona-frei.“ Dennoch dürfe es sich die Bevölkerung nicht zu leicht machen.

© Schwäbische Post 28.06.2020 20:58
439 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy