Kreuzgangspiele „Il Decamerone“ in mehreren Teilen

Eine Mischung aus Theaterszenen, Rezitationen und Pop erwartet die Zuschauer der Kreuzgangspiele im mittelfränkischen Feuchtwangen in diesem Jahr. Das geplante Programm wurde um ein Jahr verschoben, stattdessen führt das Ensemble jetzt ein Theaterprojekt auf, das von Giovanni Boccaccios Geschichtensammlung „Il Decamerone“ inspiriert ist – jede Woche ein neues Stück. Premiere des ersten Teils „Passionen Eins #Welt“ ist am 1. Juli. dpa
© Südwest Presse 29.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy