Corona-Politik Gauck ruft zu mehr Geduld auf

Altbundespräsident Joachim Gauck ruft dazu auf, den Corona-bedingten Einschränkungen nicht zu viel Gewicht beizumessen. Als 80-Jähriger wisse er „von noch bedrohlicheren Lebenskrisen, von wirklicher Unfreiheit und von noch größerer wirtschaftlicher Not“, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Bisher sei Deutschland aufgrund der staatlichen Maßnahmen vergleichsweise gut durch die Krise gekommen. epd
© Südwest Presse 29.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy