Spanien FC Barcelona lässt zwei Punkte liegen

Titelverteidiger FC Barcelona hat im Kampf um die spanische Fußball-Meisterschaft gepatzt. Das Team um Superstar Lionel Messi und Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen kam bei Celta Vigo nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. Torjäger Luis Suarez brachte Barcelona zweimal in Führung (20./67.), dennoch reichte es nur zu einem Punkt. Der FC Barcelona hat als Tabellenführer nun 69 Punkte, Real Madrid (68 Punkte) spielte am Sonntagabend bei Espanyol Barcelona. sid
© Südwest Presse 29.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy