Werner trifft zum Abschied

Rekord-Torjäger erzielt in Augsburg seine Saisontreffer 27 und 28.
Mit einem Doppelpack hat sich Timo Werner von RB Leipzig verabschiedet. Beim 2:0 (1:0) über den FC Augsburg erzielte der 24-Jährige, der zum FC Chelsea in die Premier League wechselt, seine Saisontore 27 und 28, 17 davon auswärts. In 159 Pflichtspielen für RB traf Werner insgesamt 95 Mal – Vereinsrekord. Beim Tabellendritten könnte der Kosovare Milot Rashica (Werder Bremen) als Werner-Nachfolger verpflichetet werden. sid
© Südwest Presse 29.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy