Freibadsaison startet

Freizeit Diese Regeln gibt's für einen Freibadbesuch in Westhausen.

Westhausen. Die Badesaison in Westhausen startet an diesem Dienstag, 30. Juni. Der Eintritt ins Freibad ist nur mit bereits gekaufter Dauerkarte oder Vorreservierung im Netz möglich. „Je Schicht kann maximal 300 Badegästen Einlass gewährt werden“, so die Verwaltung. Der Badebetrieb sei in drei Schichten unterteilt: „Morgenschwimmer“ von 10 bis 12 Uhr; „Familien und weitere Besucher“ von 13 und 17 Uhr; „Abendschwimmer“ von 18 bis 20 Uhr. „Nach jedem Block müssen alle das Freibad verlassen, da die Anlage gereinigt werden muss, damit die Besucher des nächsten Zeitblocks das Bad nutzen können.“

Infos: www.westhausen.de.

© Schwäbische Post 29.06.2020 19:14
399 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy