Kurz und bündig

Über den Dächern von Gmünd

Schwäbisch Gmünd. „Gmünd von oben“ lautet der Titel einer spannenden Tour zu Gmünds luftigen Höhen. Wie kommt der Kaffeeberg zu seinem Namen und was fand früher am Aussichtspunkt Lindenfirst statt? Die Antworten erfahren die Teilnehmer am Freitag, 3. Juli, um 18 Uhr bei einem Rundgang mit Stadtführerin Susanne Lutz. Anmeldung und nähere Informationen unter (07171) 925150 oder www.gmuender-vhs.de.

© Schwäbische Post 30.06.2020 21:49
183 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy