Zwei Verletzte bei Unfall in Aalener Innenstadt

Die Polizei sucht nach Zeugen.

  • Foto: onw-images / Jason Tschepljakow
  • Foto: onw-images / Jason Tschepljakow

Aalen. Wie die Polizei gegen 9.30 Uhr mitteilt, kam es in der Burgstallstraße, Ecke Wilhelm-Merz-Straße, zu einem Unfall. Dort sind zwei Autos zusammengestoßen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Beteiligte verletzt. Laut Polizeiinformationen wollte der 21-Jährige mit seinem Renault Twingo von der Burgstallstraße nach links in die Wilhelm-Merz-Straße abbiegen, dabei stoß er mit der 73-jährigen Fahrerin eines Renault Clio zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Beteiligte verletzt, die Fahrerin schwer. Sie wurden jeweils ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, beläuft sich auf rund 2000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07904/94260 mit der Verkehrspolizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

© Schwäbische Post 01.07.2020 09:53
4153 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy