Umsatzausfall bleibt

  • Frisieren 2020: Friseuse und Kundin mit Mundschutz. Foto: Jens Büttner/dpa
Die große Nachfrage nach Haarschnitten kann die Umsatzausfälle der Corona-Zwangspause bei Friseuren nur bedingt kompensieren. Deren Zentralverband rechnet mit 10 bis 15 Prozent weniger Umsatz. Foto: Jens Büttner/dpa
© Südwest Presse 03.07.2020 07:45
145 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy