Zur Person

Alois Stock

Ellwangen-Röhlingen. Die Kirchengemeinde St. Peter und Paul durfte ihren langjährigen Friedhofswart, Alois Stock aus Haisterhofen neulich in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschieden.
Pater Sony und der Gewählte Vorsitzende, Roland Herzog besuchten Ihn zuhause, da eine öffentliche Verabschiedung derzeit leider nicht möglich ist. Beide sprachen Alois Stock ihren großen Dank und Anerkennung für treue und stets zuverlässige Dienste um den Röhlinger Friedhof aus. In seiner Amtszeit wurde ein neues Urnengrabfeld erstellt und der Kirchplatz saniert, der auch in seinem Zuständigkeitsbereich lag. All das betreute er stets freundlich und hilfsbereit und ein schöner Ruhestand sei ihm auch deswegen gegönnt.

© Schwäbische Post 03.07.2020 19:45
863 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy