Feuer in einer Haftzelle

Schwäbisch Hall. Am Donnerstag um 23.50 Uhr zündete in der JVA ein Strafgefangener in seiner allein belegten Haftzelle seine Bettdecke an. Die Feuerwehr löschte und lüftete mit 17 Einsatzkräften das gesamte Gebäude. Verletzt wurde niemand.

© Schwäbische Post 03.07.2020 19:59
609 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy