Trassenbau startet

Internet Leerrohre zwischen Holzleuten und Leinroden werden verlegt.

Abtsgmünd/Heuchlingen. Der Ostalbkreis und die Kommunen treiben den Breitbandausbau fürs schnelle Internet in bisher unterversorgten Gebieten voran. In Kürze soll die Trasse zwischen Holzleuten und Leinroden von der Firma AWUS-Bau aus Aalen errichtet werden. Die Baustelle ist eingerichtet. Die Leerrohre werden größtenteils im Pflug- und Spülbohrverfahren verlegt. Dadurch werden die Einschränkungen durch die Bauarbeiten möglichst geringgehalten. Die Maßnahme wird sich voraussichtlich bis in den Herbst erstrecken.

© Schwäbische Post 03.07.2020 20:27
259 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy