Polizeibericht

Motorroller steht in Flammen

Schwäbisch Gmünd. Aufmerksame Polizeibeamte bemerkten in der Nacht zum Freitag gegen 2.45 Uhr Rauchgeruch in der Nähe des Polizeireviers. Eine Überprüfung seitens der Polizisten ergab, dass ein an der Schillerrealschule in der Rektor-Klaus-Straße geparkter Roller aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen hatte. „Ein Übergreifen der Flammen auf das direkt angrenzende Gebäude der Schillerrealschule konnte durch ein schnelles Einschreiten der Feuerwehr verhindert werden“, berichtet die Polizei. Dennoch seien leichte Brandschäden am Gebäude entstanden – der Motorroller brannte vollständig aus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro. Hinweise bezüglich verdächtiger Personen oder Wahrnehmungen im dortigen Bereich werden vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegengenommen.

© Schwäbische Post 03.07.2020 21:39
645 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy