Fußball Ex-Stuttgarter bleibt in der Türkei

Der türkische Fußball-Nationalspieler Berkay Özcan kehrt nicht zum Zweitligisten Hamburger SV zurück. Wie die Hanseaten mitteilten, wechselt der bisher nur ausgeliehene Mittelfeldakteur fest zu Basaksehir FK in die Türkei. Der 22-Jährige erhält bei dem türkischen Erstligisten einen Vertrag bis 2024. Über die Ablösesumme gibt es keine Angaben. Özcan wurde in der Jugend des VfB Stuttgart ausgebildet und war 2018/2019 zum HSV gewechselt dpa
© Südwest Presse 04.07.2020 07:45
108 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy