Konjunktur EU-Indikator legt im Juni zu

Das Wirtschaftsklima in der EU hat sich mit den Lockerungen der Corona-Einschränkungen erkennbar aufgehellt. Der im Auftrag der EU-Kommission erhobene „Indikator der wirtschaftlichen Einschätzung“ liege allerdings noch weit unter dem Niveau vor der Pandemie, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Indikator stieg im Juni 2020 gegenüber dem Vormonat um 8,1 auf 74,8 Punkte. Im April war der Indikator um 30,8 Punkte auf 63,8 Punkte eingebrochen. dpa
© Südwest Presse 04.07.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy