Kreisel nutzen: Stau entgehen

Straßenverkehr Gemeinde Hüttlingen schlägt einen wirksamen Trick vor.
  • Wenn man die grüne Linie fährt, lässt sich ein Rückstau in der Abtsgmünder Straße verhindern. SDZ-Grafik: ca

Hüttlingen. Seit die Kocherbrücke gesperrt ist, entsteht in der Ortsdurchfahrt Stau, weil Verkehrsteilnehmer, die in der Abtsgmünder Straße Richtung Westen fahren, nach links in den Ölweg abbiegen wollen.

Um diese Staus zu vermeiden, bittet die Gemeinde die Verkehrsteilnehmer darum, weiterzufahren bis zum Kreisverkehr, diesen komplett zu durchfahren, um danach als Rechtsabbieger in den Ölweg einzubiegen. So muss hinter den Abbiegenden niemand warten.

Derselbe Trick funktioniert auch für Linksabbieger aus dem Ölweg. Sie fahren dann rechts bis zum Kreisel an der katholischen Kirche.

© Schwäbische Post 06.07.2020 15:27
1798 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy