Polizeibericht

Fußgängerin gefährdet

Gmünd-Bettringen. Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Freitag gegen 19.10 Uhr an der Fußgängerampel im Bereich Weilerstraße/Konrad-Adenauer-Straße von einem grauen Auto gefährdet. Das Mädchen überquerte bei Grün die Fahrbahn, als der unbekannte Autofahrer bei Rot in die Kreuzung fuhr. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet unter Telefon (07171) 3580 um Hinweise auf das Auto, das ein AA-Kennzeichen hatte.

© Schwäbische Post 07.07.2020 21:57
496 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy