Autofahrerin kollidiert mit Mann im Krankenfahrstuhl

Der 92-Jährige wurde schwer verletzt. 

  • Symbolbild: onw-images

Tannhausen. Im Einmündungsbereich Hauptstraße/Schillerstraße missachtete eine 54-jährige Porsche-Fahrerin am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr beim Linksabbiegen in die Hauptstraße die Vorfahrt eines 92-jährgen Mannes, der mit einem elektrischen Krankenfahrstuhl unterwegs war und kollidierte mit diesem. Der 92-Jährige fiel zu Boden und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

© Schwäbische Post 10.07.2020 08:12
1697 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy