Polizeibericht

Zu viel Alkohol

Schwäbisch Gmünd. Bei der Kontrolle eines 25-jährigen Fahrradfahrers in der Bocksgasse, flippte dieser am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr völlig aus. Der dem Polizeibericht zufolge mit über drei Promille alkoholisierte Mann wurde aggressiv und beleidigte die Streifenbeamten, „sodass ihm letztlich Handschließen angelegt werden mussten, um ihn der erforderlichen Blutentnahme im Krankenhaus zuzuführen“. Dem 25-Jährigen erwarten nun Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung.

© Schwäbische Post 10.07.2020 23:05
694 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy