Ausweisungen Kalifornien klagt gegen Trump

US-Regierung will bei reinem Online-Studium wegen Corona Ausländer ausweisen
Wegen der angedrohten Ausweisung von ausländischen Studenten in den USA im Zuge der Corona-Pandemie will der Bundesstaat Kalifornien die Regierung von Präsident Donald Trump verklagen. „Die rechtswidrige Politik der Trump-Regierung droht hunderttausende College-Studenten, die in den USA studieren, ins Exil zu verbannen“, so die Staatsanwaltschaft. Betroffen sind Studenten, die nur an Online-Kursen teilnehmen. afp
© Südwest Presse 11.07.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy