Mobilfunk soll besser werden

Telefonie Telefónica baut neue LTE (4G)-Station in Pommertsweiler.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Netzbetreiber Telefónica Deutschland baut sein O2-Mobilfunknetz im Ostalbkreis aus. Im Zuge seines aktuellen LTE-Ausbauprogramms hat Telefónica eine neue LTE (4G)-Station in Pommertsweiler errichtet. Die neu in Betrieb genommene LTE-Station ergänzt die bisherige GSM (2G)- und UMTS (3G)-Technik an dem Standort.

© Schwäbische Post 12.07.2020 18:13
954 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy